0172 - 821 71 81
Seite wählen

Gabriele Uitz

Resilienztraining für Führungskräfte

Jeder Mensch hat die Kraft der Resilienz in sich. 

Resilienz ist Ihre Fähigkeit, immer wieder mit neuer Kraft neu zu beginnen. Auch in widrigsten Lebensumständen, in größten, geradezu aussichtslosen Strukturen und Belastungssituationen und massivem Druck durch unterschiedlichste
Ebenen.

Diese Stehaufmännchen-Eigenschaft tragen Sie in sich. Die meisten Führungskräfte hätten ihre Position ohne diese Eigenschaft gar nicht erreicht.

Aber mit der Zeit oder in aktuellen Belastungsprozessen wie M&A, IPO, Negativ-Bilanzen, Krisen im Privatleben, Krankheit wird Ihre Resilienz nachlassen. Wenn sie verschwindet, werden Sie noch einige Zeit gut funktionieren – aber nicht dauerhaft. Denn um so zu funktionieren, werden Sie etliches vernachlässigen: Zunächst wahrscheinlich Ihr Sport- und Bewegungspensum. Dann jegliche Freizeitaktivitäten zum Ausgleich. Die Zeit und die Bereitschaft Ihre Partnerin oder ihren Partner und Kinder entspannt zu sehen, geht dann gegen Null. Sitzungen und Mitarbeitergespräche können Sie nicht mehr empathisch und wertschätzend führen. Arzttermine oder Urlaub sind kaum mehr möglich.

Und völlig freie Stunden ohne jeden Termin und jede Aufforderung etwas tun zu müssen, gibt es mit Sicherheit gar nicht mehr. Da Sie dadurch permanent sich selbst und Ihre Umgebung nicht zufriedenstellen, steigt der tägliche Druck umso mehr.

Ich helfe Ihnen – zielgenau, individuell Ihrem Lebensumfeld angepasst – diese Anspannungs-Spirale zu durchbrechen oder ihr vorzubeugen. Dazu analysieren wir genau die aktuelle Situation. Wir entwickeln eine Logistik des Alltags und planen Resilienz-Übungen, Verhaltensänderungen, neue Strategien für Sie.

Dazu steht uns ein ganzes Bündel an unterschiedlichsten Maßnahmen und Techniken zur Verfügung. Was Sie davon nutzen müssen und wollen, werden wir erarbeiten. Effektiv, direkt, ökonomisch.

  • Verhaltensstrategien,
  • Kommunikation
  • Achtsamkeit
  • Deeskalation
  • Gesprächsführung
  • Familien- und Partnerberatung
  • Umgang mit belastenden Substanzen

 

Output:

  • Sie beugen einem Burnout-Syndrom effektiv vor.
  • Das Funktionieren weicht dem aktiven und Erleben Ihres Tagesablaufs.
  • Sie können mit anderen Menschen und deren Forderungen und Problemen wertschätzend und emotional angemessen umgehen.
  • Sie unterstützen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in deren individuellen Lebenssituationen.
  • Sie haben Zeitinseln für sich ganz alleine
  • Sie freuen sich aufs Nachhause-Kommen.

Büro

86911 Diessen am Ammersee